Drucken

InfoBox

InfoBox

Wie lange kann man eine angebrochene Flasche Wein aufheben?

Hauptsächlich kommt es darauf an, wie alt der Wein ist, wie groß der Rest in der Flasche ist und die Temperatur der Lagerung. 

Ein junger Wein, bei dem die Tannine noch stark sind, hält länger als ein alter Wein. Bei einem Rotwein sollte der Lagerort ca 10° haben; ein Weißwein sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Je voller ( z.B. 3/4 voll )eine Flasche noch ist, um so besser und länger läßt sich der Wein lagern, da weniger Sauerstoff in den Wein eindringen kann. 

So gelagert kann ein junger Wein bis zu einer Woche gelagert werden. Ein älterer Wein ca. zwei Tage. Ein alter Wein maximal zwei Tage. Ein Weisswein lässt sich etwas besser und länger lagern, da dieser den Sauerstoff langsamer aufnimmt.