Drucken

Entwicklungen durch Frost

Entwicklungen durch Frost

Preissteigerungen

 

Der Frost von Ende April 2017 hat sehr viele Weinberge beschädigt. Manche sind zu 100% betroffen. Es war der schlimmste Frost seit 1991. Generell hat es 60% der "Bordeaux" Weinberge getroffen. Ähnlich sieht es in vielen anderen Weinregionen auch aus.

Das bedeutet, dass die 2017er Weine z.T. erheblich teurer bzw. nicht lieferbar sein werden.

Unser Rat: weichen Sie aus auf die Weine der Jahre 2015 und 2016 und kaufen Sie jetzt bevor auch diese aufschlagen.